Gehe zu Menü 1. Ebene Menü 2. Ebene Inhalt Heutige Termine Nächsten 3 Tage Diese Woche Nächsten 2 Wochen Dieses Monat Nächste 2 Monate

Du bist auf:
Home > spacebook

spacebook

Bildung auf Rädern - der Mehrplatz für Bildung in Strebersdorf

Posted @ 26.02.2018 10:22 By Susanne Senekowitsch

Veröffentlicht in [spacelab_umwelt], [Strebersdorf], [Vermischtes] | 0 Kommentare

Der neue Bauwagen am Standort spacelab_umwelt

Beitrag von Pit von Baeckmann, Lerncoach bei spacelab_umwelt

Seitdem im letzten Jahr das Bildungsangebot für Jugendliche in der Produktionssschule spacelab auch auf Tagestrainingsteilnehmer_innen erweitert werden konnte, gab es zunehmend Probleme, genug geeignete Räume hier im ehemaligen Jugendzentrum Strebersdorf zu finden. Verschärft war die Situation in den Wintermonaten, als nicht mehr ins Freie - „Bildung unter dem ….…Lindenbaum“ -ausgewichen werden konnte. So entstanden einige Ideen um das Platzproblem zu lösen: eine große Jurte im hinteren Garten aufstellen, die Bildungscontainer aufstocken und ein Zubau an das bestehende Gebäude. Dann kam Hedwig (Lerncoach Tagestraining) mit der Idee eines Wagens. Ein Wagen, wie er auf Baustellen für Bauarbeiter_innen benutzt wird, oder wie er für manche Menschen eine Wohnmöglichkeit in Zeiten zu hoher Mieten geworden ist. 

Nach längerem Suchen fand sich dann in den ersten Jännertagen ein gutes Angebot auf „Willhaben“, das Team sagte ja und Werner (Trainer) und Pit (Lerncoach) machten eine Dienstreise nach Breiteneich bei Horn.

So stand er dort, endlich, vor uns:

Ein zweiachsiger Bauwagen, Baujahr 1989, fünf Meter lang, zwei Meter dreißig breit, recht gut erhalten mit zwei Abteilen und zwei Fenstern und Türen, unser „Bildungs(t)raum“ in Gelb mit rot-weißen Ecken. Und regendicht ! Sonst hätten die Baufirmen, an die er zuletzt vermietet war, dem Vorbesitzer die Hölle heiß gemacht.

Dazu gab es eine sehr faire Preisvorstellung vom Verkäufer, inklusive Transport und so konnten wir nach Rücksprache mit der Volkshilfe Wien den Kauf abschließen.

Am kühl-feuchten Donnerstag, den 25. Jänner, traf er bei uns ein, vom Verkäufer superfürsorglich aufgeladen und bis auf den Vorplatz geschleppt. 

Der Bauwagen, Verkäufer superfürsorglich aufgeladen

Dann luden wir ihn zu viert ab, bezahlten und Herbert (Coach), Werner und Pit schoben die Wanderklasse auf Rädern

an ihren schönen Platz unter dem….…Pappelbaum. 

Bildungswagen unter dem Pappelbaum

Mit den Werkstättenteilnehmer_innen werden wir ihn noch frisch anstreichen, innen gemütlich gestalten, einen Tisch und Sessel hineinstellen und mit einer Heizung versehen.

Bis zum ersten Lernen im Wagen wird es also noch dauern, wir freuen uns schon sehr darauf.
 

Zur Verkürzung der Wartezeit kommt hier noch eine Bildungsfrage:

Von welchem Künstler stammt dieser Text ?

„ES STEHT GESCHRIEBEN

UND WAS WAHRES HAT ES SCHON

DER DUMME LEBT SICH TOT

NUR MIT HIRN KOMMST DU DAVON!“

Antworten bitte an: pit.vonbaeckmann@vhs.at

Für die 20. richtige Antwort gibt es ein Sackerl Gummibärchen zu gewinnen. Es kann abgeholt (1210 Wien, Dr. Albert Geßmanngasse 38) oder innerhalb Wiens umweltfreundlich zugestellt werden.

Galerie

Bauwagen bei spacelab_umwelt
Bauwagen bei spacelab_umwelt
Bauwagen bei spacelab_umwelt
Bauwagen bei spacelab_umwelt
Bauwagen bei spacelab_umwelt
Bauwagen bei spacelab_umwelt
Bauwagen bei spacelab_umwelt

Share this Post

Kommentare

Um mitzudiskutieren, müssen Sie sich einloggen!