Gestaltung, Umwelt

Gardenscapes

Online Jugendarbeit und „was kann ich tun, ohne meine oder eine andere Privatsphäre zu verletzen?“ - Aus der Reihe spacelab-Mitarbeiter_innen und Jugendliche im Teleworking-Arbeitsalltag.

Beitrag von Lena Kaiser, Offene und Aufsuchende Jugendarbeit bei spacelab_gestaltung

Ganz so einfach ist es nicht, online von zu Hause aus zu arbeiten. Was gebe ich von mir Preis? Was will ich von mir und meinem Zuhause herzeigen? Und umgekehrt, was will ich von meiner Zielgruppe denn eigentlich sehen? Die Wahrung der Privatsphäre ist in diesen Zeiten ein wichtiges Thema.

Es gibt viele Möglichkeiten, mit der Zielgruppe in Kontakt zu treten und zu bleiben und dabei wie im Betrieb Spaß zu haben. Online-Spiele mit Chatfunktion ersetzen das klassische Brett- oder Kartenspiel. Wir haben Gardenscapes getestet.

Das Spiel kann gratis runtergeladen werden. Der Versuchung, sich Diamanten zum schnelleren Gamen für echtes Geld zu kaufen, sollte widerstanden werden. Werbung nervt nur recht selten. Bevor ein Team gegründet werden kann, muss ein bestimmtes Level erreicht werden, sprich bevor mit der Zielgruppe gespielt werden kann, heißt es selbst mal üben und spielen.

Es ist ein sehr unterhaltsames Spiel. Ziel ist es, den perfekten Garten zu gestalten oder das Innere eines alten Anwesens zu renovieren. So können Punkte gesammelt werden. Wir haben ein Team unter dem Namen SXN SQD erstellt und es mit Facebook verbunden. Damit können wir Jugendliche, die uns auf Facebook und Instagram folgen, zum Spielen motivieren. Das Team ist recht schnell gewachsen und gelegentlich kommen neue Teammitglieder dazu. Wir helfen uns gegenseitig bei schwierigen Leveln, spenden uns gegenseitig Leben und nutzen die Chatfunktion, um zu plaudern und zu erfahren, wie es den Spieler_innen im realen Leben geht. Das Spiel kann auch genutzt werden, um Fähigkeiten, die online zum Vorschein kommen, in das Leben draußen in der Welt zu transferieren. Und das wichtigste im Moment: Dieses Spiel ermöglicht es, dass Jugendliche ihre Freizeit mit sozialen Kontakten aber ohne Ansteckungsrisiko verbringen können.

Weitere Spiele im Team/Clan mit Chatfunktion: Fishdom, Clash Royal, Clash of Clans uvm.

Photo by 6 9 on Unsplash

Verwandte News:

3 Wochen im Homeoffice aka. Jugendarbeit aus der Ferne
Wir arbeiten weiterhin im Team – Teams go online!
Together Lonely
In Doppelkonferenz mit mir selbst

Artikel teilen:
Gefördert von:

Gefördert von: Sozialministeriumservice und Wiener ArbeitnehmerInnen Förderungsfonds (waff),
ein Projekt der Wiener Ausbildungsgarantie

In Kooperation mit: